Zweite Spur des Rechtssystems

Zweite Spur des Rechtssystems

Die Behandlung in den Kliniken für forensische Psychiatrie ist Teil des Versorgungssystems für psychisch kranke Menschen. Im psychiatrischen Maßregelvollzug werden auf der Grundlage des § 63 StGB (Strafgesetzbuch) Patienten behandelt, die wegen ihrer psychischen Störungen erhebliche Straftaten begangen haben. Die Behandlung als solche ist multiprofessionell und interdisziplinär ausgerichtet und orientiert sich dabei an psychiatrisch-psychotherapeutischen Gesichtspunkten, deren Umsetzung zum großen Teil aber auch den Pflegenden in der Sozio- und Milieutherapie obliegt.

Scroll to Top